Oberflächenfräse

 Getestete Oberflächenfräsen im Vergleich.

Oberflächenfräse Besonderheiten Bewertung 0-10 Weitere Infos
oberflächenfräse
Festool Oberfräse
Hohe Qualität
Viel Zubehör verfügbar
Power Motor
8,8 Punkte Zu Amazon

Zum Testbericht

Oberflächenfräse
Makita Oberfräse
Drehzahleinstellung
Kraftvoller Motor
Langes Kabel
8,7 Punkte Zu Amazon
Oberflächenfräse
Bosch Oberfräse
Durchgängige Schnittqualität
Bis zu 28.000 Umdrehungen pro M.
Arbeitsleuchte
8,7 Punkte Zu Amazon
oberflächenfräse
Einhell Oberfräse
Günstiger Preis
Ideal für Heimwerker
Reichlich Zubehör
7,7 Punkte Zu Amazon

Zum Testbericht

Hier finden Sie eine Auswahl von Oberflächenfräsen, mit denen perfekt genutet oder gefräst werden kann. Der Oberflächenfräsen-Vergleich umfasst 4 Geräte, die von mir ausgiebig unter die Lupe genommen wurden.

Oberflächenfräse
Hallo, ich bin Manfred und habe im Laufe der Jahre so einige Werkzeuge in der Hand gehabt. In meinem Oberflächenfräsen Vergleich habe ich mal 4 geeignete Maschinen vorgestellt. Viel spass!

Ergebnisse des Oberfräsen Vergleichs

Der sogenannte Sieger des Vergleich ist die Oberflächenfräse von Festool. Die ist Laufstark und bietet hohe qualität. Nachteil ist natürlich der Preis. Plant man jedoch längerfristig, ist sie eine Anschaffung fürs Leben.

Weiter gehts mit der Oberflächenfräse von Makita. Die Makita Oberflächenfräse macht sozusagen den Spagat zwischen Robusten Profi-Gerät und Oberflächenfräse für Heimwerker, die gerade noch bezahlbar ist. Zur Qualität von Makita braucht hier wahrscheinlich nicht’s mehr gesagt werden. Die Makita Oberflächenfräse hat alle vernünftigen Funktionen an Bord, die man braucht.

Die Dritte im Bunde ist der Schatz aller Holz-Heimwerker. Die Bosch Oberflächenfräse bietet Top Qualität zu einem wirklich guten Preis. Als Heimwerker macht man mit dieser Oberflächenfräse absolut nichts falsch.

Der letzte Platz wird von der Einhell Oberflächenfräse besetzt. Bei Einhell scheiden sich die Geister der Heimwerker. Die Einen besitzen ganze Werkzeug-Sortimente von Einhell und die anderen nehmen die Flucht auf, wenn sie Einhell schon hören. Für den Dauereinsatz ist sie sicherlich nichts, doch für kleinere Nut-Arbeiten oder zum Kanten-Fräsen für Zwischendurch kann sie anständige Dienste leisten.

Für mich als erfahrener Handwerker ist sie nicht zu gebrauchen. Beim Arbeiten darf nicht’s ausleiern und die Oberflächenfräse darf im Holz nicht an Drehzahl verlieren. Besonders bei „Ästen“ im Holz ist das des öfteren zu bemerken.

Fazit zum Oberfräsen Vergleich

Für Handwerker und Schreiner empfehle ich die ersten zwei Oberflächenfräsen, da diese einen hohe Laufleistung und Dampf auf dem Kessel haben.

Für Heimwerker und Holzwerker kommt bei mir nur die Bosch auf den Werktisch. Die ist günstig, bietet jedoch eine angemessene Verarbeitung, mit der man einiges anstellen kann. Die Einhell empfehle ich nur, falls man eine Oberflächenfräse, nur für alle Fälle, in den Werkzeugschrank legen will. Ansonsten einfach Finger weg!

Weitere Infos über Werkzeug und Heimwerken